Deutscher Gemeindetag

Deutscher Gemeindetag
I
Deutscher Gemeindetag,
 
Deutscher Städte- und Gemeindebund, Gemeindetag.
II
Deutscher Gemeindetag,
 
kommunaler Spitzenverband, der bis 1973 die Landesorganisationen der kreisangehörigen Gemeinden umfasste. Vorläufer war der 1919 gegründete »Deutsche Landgemeindetag«, der 1933 in den kommunalen Einheitsverband »Deutscher Gemeindetag« eingegliedert wurde. Nachfolger wurde der 1947 entstandene »Deutsche Gemeindeverband«, der seit 1950 »Deutscher Gemeindetag« hieß. Die Hauptversammlung beschloss am 24. 11. 1972 die ab 1. 1. 1973 wirksame Vereinigung mit dem »Deutschen Städtebund« zum Deutschen Städte- und Gemeindebund.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Deutscher Gemeindetag — Der Deutsche Gemeindetag war während des Nationalsozialismus die Spitzenorganisation der deutschen Gemeinden und Gemeindeverbände. Er entstand 1933 als Zwangsvereinigung der früheren kommunalen Spitzenverbände Deutscher Städtetag, Deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Gemeindetag — Der Begriff Gemeindetag steht für: Bayerischer Gemeindetag Deutscher Gemeindetag Mennonitischer Gemeindetag Schleswig Holsteinischer Gemeindetag Städte und Gemeindetag der DDR Diese Seite …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Städtetag — Gründung 1905 Ort Berlin und Köln …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Städte- und Gemeindebund — Logo Der Deutsche Städte und Gemeindebund (DStGB) vertritt als kommunaler Spitzenverband in Deutschland und Europa die Interessen der kommunalen Selbstverwaltung kreisangehöriger Städte und Gemeinden. Er ist föderal organisiert, parteipolitisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Landkreistag — Logo Der Deutsche Landkreistag ist der kommunale Spitzenverband aller 295 Landkreise auf Bundesebene mit Sitz in Berlin. Er repräsentiert 74 % der Aufgabenträger, 68 % der Bevölkerung und 96 % der Fläche Deutschlands …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Evangelischer Kirchentag — Das Jerusalemkreuz ist das Logo des DEKT. D …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Landgemeindetag — Der Deutsche Landgemeindetag e.V. war im Wesentlichen eine Vereinigung deutscher Landgemeinden, die ihre Interessen gegenüber den Instanzen des Deutschen Reiches Anfang des 20. Jahrhunderts hinreichend vertreten wollten. Während im Deutschen… …   Deutsch Wikipedia

  • Städte- und Gemeindetag der DDR — Der Deutsche Städte und Gemeindebund (DStGB) vertritt als kommunaler Spitzenverband in Deutschland und Europa die Interessen der kommunalen Selbstverwaltung kreisangehöriger Städte und Gemeinden. Er ist föderal organisiert, parteipolitisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Schleswig-Holsteinischer Gemeindetag — Der Schleswig Holsteinische Gemeindetag (SHGT) ist Interessenvertreter, Repräsentant und Gemeinschaft der Gemeinden, Ämter und Zweckverbände in Schleswig Holstein. Als eingetragener Verein ist der SHGT frei von staatlicher Kontrolle,… …   Deutsch Wikipedia

  • Bayerischer Gemeindetag — Der Bayerische Gemeindetag ist einer der vier kommunalen Spitzenverbände in Bayern mit Sitz in München. Ihm gehören 2013 kreisangehörige Gemeinden, Märkte und Städte, 313 Verwaltungsgemeinschaften, 197 Zweckverbände sowie 58 kommunal beherrschte… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”